Datenschutz & Cookies

1. Datenschutzerklärung

Stand Oktober 2018

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Hier erfahren Sie wie wir bei Vienna Sightseeing Ihre Daten sammeln und nutzen. Ziel ist dabei Ihnen die beste Buchungserfahrung zu ermöglichen.

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Tätigkeiten als Anbieter von Stadtführungen und Touren in & um Wien, nämlich:

  • der Veranstaltung von Tourenprogrammen,
  • unserem HOP ON HOP OFF Service,
  • der Administration und dem Verkauf unserer Sightseeing Karte Flexi PASS sowie
  • zusätzliche Verarbeitungstätigkeiten:
  • Auftraggeber- und Lieferantenverwaltung,
  • Öffentlichkeitsarbeit und Marketing für eigene Zwecke,
  • Bildverarbeitung bei Veranstaltungen,
  • Funktionalitäten unserer Website sowie
  • unserem Newsletter.

2. Websitebetreiber und Verantwortlicher der Datenverarbeitung

VIENNA SIGHTSEEING TOURS - Wiener Rundfahrten GmbH & Co. KG

Opernring 3-5, Top 508-529, 1010 Wien
Österreich

Telefon: 0043 (0)1 712 46 83 - 0
Fax: 0043 (0)1 714 11 41
Web: www.viennasightseeing.at
E-Mail: [email protected]

Weitere Informationen zu unserem Unternehmen finden Sie im Impressum auf unserer Website.

Es ist kein Datenschutzbeauftragter bestellt, da die Bestellung gesetzlich nicht vorgesehen ist.

3. Zwecke der Verarbeitungsvorgänge:

Wir führen folgende Verarbeitungsvorgänge durch, die für Sie

  • als Kunde,
  • als Affiliate-Partner, Auftraggeber
  • als natürliche Personen (Ansprechpartner) von Auftraggebern und Affiliates,
  • als Lieferanten und Auftragnehmer,
  • als Marketing-Kontakt, Newsletter-Abonnent oder Website-Besucher

wesentlich sind, nämlich:

  • Tourenverwaltung und -abwicklung
  • Administration, Verkauf und Rückvergütung im Zusammenhang mit unserer Sightseeing Karte Flexi PASS
  • Lieferanten- und Auftraggeber-Verwaltung (zur Abwicklung unseres Verkaufs und Einkaufs sowie unseres Backoffice)
  • Kontaktformulare auf der Website (zur Beantwortung von Anfragen)
  • Callcenter
  • Kontaktdatenbank (aus öffentlichen Quellen bzw. Visitenkarten)
  • Öffentlichkeitsarbeit (zur Darstellung unserer Aktivitäten)
  • Marketing (zur Information von Kunden, Interessenten sowie zur Kundengewinnung) mit Ihrer Einwilligung
  • Informationen zu Veranstaltungen per elektronischer Post an bestehende Kontakte aus unserem berechtigten Interesse an derartigen Informationen über unsere Angebote
  • Newsletter (zur Betreuung und Information bestehender B2B-Kontakte aus unserem berechtigten Interesse an derartigen Informationen über unsere Angebote
  • Website-Tracking & Cookies:
  • Um Ihnen die Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen
  • Um Sie als Nutzer in unserem System zu identifizieren
  • Um Ihnen Benachrichtigungen zum Thema Sicherheit zu senden
  • Um Betrug und Missbrauch zu erkennen und schädliche Aktivitäten zu verhindern
  • Zur Risikobewertung
  • Um Ihre Nutzererfahrung zu individualisieren
  • Um Ihnen Kundenservice bieten zu können

Um Ihnen einen besseren Service anbieten zu können, sammeln wir von Ihnen Informationen. Mittels dieser Informationen können wir Sie direkt oder indirekt identifizieren. In manchen Fällen sind die Informationen, welche wir von Ihnen benötigen, persönliche Daten um es Ihnen zu ermöglichen bestimmte Services auf unserer Webseite zu nutzen. Beispielsweise wenn Sie eine Buchung auf unserer Webseite vornehmen verlangen wir von Ihnen persönliche Daten wie Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Rechnungsadresse und Hotelnamen sowie Zahlungsinformationen wie Kreditkartennummer, das Ablaufdatum und den Sicherheitscode. Wir verwenden diese Informationen für die Abrechnung und die Transaktion. Sollte es Probleme bei der Bearbeitung der Bestellung geben, nutzen wir diese Informationen um Sie zu kontaktieren. Wir nutzen die Informationen auch, um die erfolgreiche Erfüllung der Dienstleistung sicherzustellen.

4. Empfängerkategorien

Im Rahmen der Verarbeitungsvorgänge übermitteln wir Daten an folgende Empfänger-kategorien, wobei die Empfänger in unserem Auftrag tätig sind, oder die Übermittlung zur Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Verpflichtungen notwendig ist; für besondere Verarbeitungsvorgänge nennen wir hier die besonderen Empfänger:

  • Geschäftspartner und Dritte, die an der Geschäftsabwicklung mitwirken bzw. mitwirken sollen (z.B. Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Haftpflicht- und Rechtschutzversicherungen, sonstige Versicherungsunternehmen, Notare, Übersetzer, RechtsanwältInnen)
  • Banken und Kreditkartenunternehmen (Trust my Travel) zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs
  • Auftragsverarbeiter im Rahmen der IT- sowie Kommunikationsdienstleistungen (Palisis AG, Softwarebetreuung, Marketing-Service-Provider, Betreuer unseres Netzwerkes sowie des Servers und der Clients, E-Mail-Dienstanbieter und Telefondienstanbieter)
  • Ggfls. Behörden über deren Anfrage
  • Website (Öffentlichkeit)

In bestimmten Situationen sind wir gesetzlich verpflichtet Ihre Daten offenzulegen. Dies kann auf gesetzliche Anfragen von Behörden sein, betreffend der nationalen Sicherheit, oder zur Strafverfolgung um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Vienna Sightseeing oder anderen zu schützen. Dies beinhaltet auch Kundenbetrug und Missbrauch des Systems – ist aber nicht nur darauf beschränkt. Wir können Kundendaten auch an Dritte wie Kreditkarteninstitute zum Zwecke der Beilegung von Streitigkeiten übermitteln.

Es ist nicht beabsichtigt, die Daten an internationale Organisationen und Empfänger in Drittstaaten zu übermitteln. Sofern eine Übermittlung an Empfänger in Drittstaaten notwendig sein sollte, erfolgt dies auf Basis ausreichender Garantien z.B. Standarddatenschutzklauseln oder im Rahmen eines Angemessenheitsbeschlusses.

5. Cookies

Von all unseren Website Besuchern sammeln wir zum Beispiel die IP Adresse, den Standort, den Browsertyp, den Domainnamen, das Betriebssystem, die Zugriffszeiten und die Aufenthaltsdauer. Die IP Adresse und der Benutzerstandort werden in einem Cookie gesammelt um den User auf die entsprechende Sprache umzuleiten. Dies wird in einem Browser gespeichert und zwar so lange bis das Cookie gelöscht wird. Wenn es sich um ein privates Browserfenster handelt bestehen die Cookies so lange wie die Sitzung des Users. Für die Umleitung auf die entsprechende Sprache wird auch die im Browser eingestellte Sprache verwendet.
Zusammen mit unseren Marketing-Service-Providern nutzen wir automatische Datenerfassungstools. Diese können unter anderem folgendes beinhalten: Web Beacons, Cookies, eingebettete Weblinks und andere häufig verwendete Informationsbeschaffungstools um Trends zu analysieren, die Seite zu verwalten und Benutzerbewegungen auf der Website zu verfolgen und demografische Daten aller Nutzer als Ganzes zu sammeln. Wir können Berichte basierend auf der Nutzung dieser Technologien erhalten – sowohl auf individueller als auch auf aggregierter Ebene.

Um den Gebrauch von Cookies zu kontrollieren, zu aktualisieren bzw. einzuschränken, wählen Sie den Browser, welchen Sie nutzen, und folgen Sie den Anweisungen: Chrome, Internet Explorer, Safari, Firefox, Opera, Rand.

6. Sammlung von Daten & Datenverarbeitung auf unserer Website www.viennasightseeing.at

Wir sammeln Informationen, um unsere Website zu verbessern. Wir verbinden diese Informationen jedoch nicht mit anderen Daten, welche wir von Ihnen sammeln. Wir sammeln diese Informationen, um Trends zu analysieren und um unsere Dienstleistungen und unsere Webseite noch nützlicher für Sie zu gestalten.

Vienna Sightseeing verwendet Drittanbieter dabei diese Informationen zu sammeln und zu analysieren. Diesen Dienstleistern ist es vertraglich untersagt Ihre Daten in irgendeiner anderen Art und Weise als in Zusammenhang mit unserer Website zu verwenden. Beispielsweise sammeln wir die Art von Gerät, welche Sie verwenden, Ihre Betriebssystemversion und die Gerätekennung. Weiters sammeln wir standortbasierte Informationen.

Diese Partner können Cookies, Tracking-Technologie und pseudonyme Profile speichern:

*) TourCMS & Palisis
Vienna Sightseeing ist mit der Palisis AG, ein Software Unternehmen in der Schweiz in eine Geschäftsbeziehung eingegangen, die TourCMS besitzt. Vienna Sightseeing verwendet die TourCMS Software für Dienstleistungen und die Verarbeitung von Reservierungen bei der Buchung auf www.viennasightseeing.at. Die Datenschutzerklärung und Informationen über das Unternehmen finden Sie hier: http://www.palisis.com/privacypolicy/ und http://www.tourcms.com/company/privacy.php

*) Feefo
Diese Website verwendet die Feefo Software und Tracking Tools als unabhängiges Bewertungssystem um Feedback zu den Transaktionen und Dienstleistungen auf www.viennasightseeing.at zu erhalten. Das Feedback wird verwendet, um Ihre Erfahrung auf der Website zu verbessern. Vienna Sightseeing sendet Ihre Daten an Feefo zum Zeitpunkt der Buchung. Die Datenschutzerklärung und Informationen über das Unternehmen finden Sie hier:  https://www.feefo.com/business/gb_en/privacy-policy

*) Trust my Travel
Diese Website verwendet Trust my Travel für die Zahlungsabwicklung und den Zahlungsverkehr auf www.viennasightseeing.at. Die Datenschutzerklärung und Informationen über das Unternehmen finden Sie hier: https://www.trustmytravel.com/privacy/

*) Cloudflare
Diese Website verwendet Cloudflare für Standortsicherheit und Prävention von DDoS und „bot“ Angriffe. Die Datenschutzerklärung und Informationen über das Unternehmen finden Sie hier: https://www.cloudflare.com/security-policy/

*) Nutzung von Google Analytics
Vienna Sightseeing verwendet Google Analytics, um die Website-Nutzung zu analysieren. Die daraus gewonnenen Daten werden genutzt, um die Website sowie Werbemaßnahmen zu optimieren.
Google Analytics ist ein Webanalysedienst, der von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States) betrieben und bereitgestellt wird. Google verarbeitet die Daten zur Website-Nutzung in unserem Auftrag und verpflichtet sich vertraglich zu Maßnahmen, um die Vertraulichkeit der verarbeiteten Daten zu gewährleisten.
Während Ihres Website-Besuchs werden u.a. folgende Daten aufgezeichnet:

  • Aufgerufene Seiten
  • Bestellungen inkl. des Umsatzes und der bestellten Produkte
  • Ihr Verhalten auf den Seiten (beispielsweise Klicks, Scroll-Verhalten und Verweildauer)
  • Ihr ungefährer Standort (Land und Stadt)
  • Ihre IP-Adresse (in gekürzter Form, sodass keine eindeutige Zuordnung möglich ist)
  • Technische Informationen wie Browser, Internetanbieter, Endgerät und Bildschirmauflösung
  • Herkunftsquelle Ihres Besuchs (d.h. über welche Website bzw. über welches Werbemittel Sie zu uns gekommen sind)

Diese Daten werden an einen Server von Google in den USA übertragen. Google beachtet dabei die Datenschutzbestimmungen des „EU-US Privacy Shield“-Abkommens.
Google Analytics speichert Cookies in Ihrem Webbrowser für die Dauer von zwei Jahren seit Ihrem letzten Besuch. Diese Cookies enthaltene eine zufallsgenerierte User-ID, mit der Sie bei zukünftigen Website-Besuchen wiedererkannt werden können.
Die aufgezeichneten Daten werden zusammen mit der zufallsgenerierten User-ID gespeichert, was die Auswertung pseudonymer Nutzerprofile ermöglicht. Diese nutzerbezogenen Daten werden automatisch nach 14 Monaten gelöscht. Sonstige Daten bleiben in aggregierter Form unbefristet gespeichert.
Sollten Sie mit der Erfassung nicht einverstanden sein, können Sie diese mit der einmaligen Installation des Browser-Add-ons zur Deaktivierung von Google Analytics unterbinden.
(Quelle: traffic3.net)

*) Nutzung von Google Remarketing
Wir verwenden außerdem die Remarketing-Funktion von Google. Dadurch können wir Ihnen auf geeigneten Werbeplätzen auf anderen Websites personalisierte Werbung ausspielen, die darauf basiert, welche Interessen Sie auf unserer Website gezeigt haben.
Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google. Sie können interessenbasierte Werbung durch die Installation dieses Browser-Plugins unterbinden.
(Quelle: traffic3.net)

Bitte beachten Sie, dass Vienna Sightseeing diese Liste an Datenverarbeitungs- und Datenerfassungspartner von Zeit zu Zeit ändern kann.

7. Öffentliche Foren

Auf unserer Website bieten wir einen öffentlich zugänglichen Blog sowie Bewertungen an. Bitte beachten Sie, dass alle Informationen welche Sie in diesen Bereichen zur Verfügung stellen, gelesen, gesammelt und von anderen verwendet werden können. Wenn Sie möchten, dass wir diese Informationen entfernen, senden Sie uns ein E-Mail an [email protected]. Es kann jedoch sein, dass es nicht möglich ist Ihre persönlichen Daten zu löschen, dann werden wir Ihnen das bekanntgeben und begründen.

8. Newsletter (zur Information bestehender Business-Kunden)

Bestehende B2B-Kunden werden aus unserem berechtigten Interesse an der Information über unsere Angebote zum Zwecke der Bestandskundenwerbung bzw. Bestandskundeninformation regelmäßig mit Newslettern im Rahmen des § 107 Abs. 3 TKG beschickt. Zum Zwecke des Widerrufs der Einwilligung findet sich in jedem Newsletter ein entsprechender Link für die Abmeldung vom Newsletter.

Unser Newsletter kann von der betroffenen Person grundsätzlich nur dann empfangen werden, wenn

a) die betroffene Person über eine gültige E-Mail-Adresse verfügt und
b) die betroffene Person sich für den Newsletterversand registriert. An die von einer betroffenen Person erstmalig für den Newsletterversand eingetragene E-Mail-Adresse wird aus rechtlichen Gründen eine Bestätigungsmail im Double-Opt-In-Verfahren versendet. Diese Bestätigungsmail dient der Überprüfung, ob der Inhaber der E-Mail-Adresse als betroffene Person den Empfang des Newsletters autorisiert hat.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit die Einwilligung (Rechtsgrundlage für die Verarbeitung) im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zu widerrufen.

Die Daten speichern wir über einen Zeitraum von 3 Jahren nach dem letzten Kontakt.

Sie sind nicht verpflichtet, die Daten bereit zu stellen. Wenn Sie die Daten nicht bereitstellen, dann können wir Ihnen keine Informationen zusenden. Zum Zwecke des Widerrufs der Einwilligung findet sich in jedem Newsletter ein entsprechender Link. Ferner besteht die Möglichkeit, sich jederzeit auch direkt auf der Internetseite des für die Verarbeitung Verantwortlichen vom Newsletterversand abzumelden oder dies dem für die Verarbeitung Verantwortlichen auf andere Weise mitzuteilen.

9. Social Media Funktionen und Widgets

Unsere Website beinhaltet Social Media Features, wie ein Facebook Widget. Diese Features können möglicherweise Ihre IP Adresse und welche Seite Sie bei uns besuchen, auslesen. Außerdem arbeiten sie mit Cookies. Social Media Funktionen und Widgets werden entweder von Dritten oder von uns direkt auf unserer Website gehostet. Ihre Interaktionen mit diesen Features sind durch die Datenschutzrichtlinien der Unternehmen geregelt welche diese Features zur Verfügung stellen.

10. Wie Ihre Daten geschützt werden

Wir setzen verschiedene Maßnahmen um Ihre Daten entsprechend zu schützen. Wenn Sie uns persönliche Daten bekanntgeben, verschlüsseln wir die Formulare entsprechend. Jedoch ist keine Methode der Datenübertragung im Internet zu 100% sicher, daher können wir keine absolute Sicherheit garantieren auch wenn wir alle wirtschaftlich vertretbaren Mittel aufwenden, um die Datensicherheit zu gewährleisten.

11. Teilen von nicht personenbezogenen Daten

Teilweise aggregieren wir nicht personenbezogene Daten wie die Besucheranzahl, demographische Daten sowie die Anzahl und Art von gebuchten Dienstleistungen und teilen diese mit Partnern. Dabei enthüllen wir jedoch nicht Ihren Namen, Ihre Adresse oder andere persönliche Daten. Wir verwenden Ihre Daten niemals anders als für den ursprünglichen Zweck gedacht und wenn dann haben Sie die Möglichkeit dem zu widersprechen.

12. Opt-Out Optionen

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit die Verwendung Ihrer persönlichen Daten für bestimmte Zwecke zu untersagen. Von transaktionsbezogenen E-Mails können Sie sich nicht abmelden. Weiters haben Sie die Möglichkeit unter Geräteeinstellungen Push-Benachrichtigungen zu deaktivieren. Dort können Sie auch standortbezogene Services ausschalten.

13. Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen oder Bedenken in Bezug auf Ihre Privatsphäre oder Sicherheit auf unserer Website haben, können Sie uns gerne unter [email protected] kontaktieren.

Ihre Rechte als von der Datenverarbeitung betroffene Person

14. Rechte als betroffene Person

14.1. Wir erstellen keine Profile von betroffenen Personen oder sonstigen Personen und betreiben kein Profiling und es besteht keine automatisierte Entscheidungsfindung im Rahmen unserer Tätigkeit.

14.2. Ihnen als betroffener Person steht grundsätzlich das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung und Datenübertragbarkeit jeweils im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zu. Wir machen jedoch jetzt bereits darauf aufmerksam, dass diese Rechte eingeschränkt werden können, sofern durch die Erteilung der Auskunft ein Geschäfts- oder Betriebsgeheimnis des Verantwortlichen bzw. Dritter gefährdet würde (§ 4 Abs. 6 DSG).

14.3. Sofern Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung ihrer Daten gegeben haben, steht Ihnen das Recht zu, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung der Daten bis zum Widerruf wird dadurch nicht berührt. Die Daten werden nach dem Widerruf nicht mehr für den Zweck, in den Sie eingewilligt haben (z.B. Zusendung eines Email-Newsletter) verwendet.

14.4. Sofern die Verarbeitung der Daten auf einem berechtigten Interesse beruht, haben Sie das Recht Widerspruch dagegen zu erheben. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet. Werden Daten von uns für andere Zwecke auf Basis des berechtigten Interesses verarbeitet, dann verarbeiten wir die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir haben zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

14.5. Zur Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an uns, wobei dies gerne per Email an [email protected], per Telefon: 0043 (0)1 712 46 83 - 0 oder auch per Post an die Adresse: Opernring 3-5, Top 508-529, 1010 Wien, erfolgen kann. Es wäre wünschenswert, wenn Sie uns bei einer Anfrage die notwendigen Angaben zur eindeutigen Identifikation Ihrer Person geben könnten.

14.6. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in irgendeiner Weise verletzt worden sind, steht es Ihnen frei, bei der Österreichischen Datenschutzbehörde Beschwerde zu erheben. Die Website der Datenschutzbehörde finden Sie unter www.dsb.gv.at.