PRUNKSAAL DER ÖSTERREICHISCHEN NATIONALBIBLIOTHEK

Der Prunksaal der Österreichischen Nationalbibliothek zählt zu den schönsten historischen Bibliotheksräumen der Welt. Der Habsburger Kaiser Karl VI. (1685–1740) ließ dieses Juwel profaner Barockarchitektur für seine Hofbibliothek errichten. Diese Sehenswürdigkeit ist nicht nur für Bücherwürmer ein wahres Erlebnis. 

Wissenswertes:
Der Prunksaal der Österreichischen Nationalbibliothek ist fast 80 m lang und 20 m hoch und wird von einer mit Fresken bemalter Kuppel gekrönt.

Öffnungszeiten:
DI – SO 10:00 – 18:00 Uhr
DO 10:00 – 21:00 Uhr
Juni bis September täglich geöffnet
Oktober bis Mai Montags geschlossen

Vollpreis: Erwachsene 8 € / Kinder 0 €
Freier Eintritt mit dem Vienna Flexi PASS (Hier gibt's den Vienna Flexi PASS!)

Bitte zeigen Sie ihren Flexi PASS beim Eingang im 1. Stock vor.

HOP ON HOP OFF Station: ROTE und GELBE Linie Staatsoper

  • Augustinerlesesaal-(c)-Österreichische-Nationalbibliothek-web.jpg

    Augustinerlesesaal (c) Österreichische Nationalbibliothek

    Augustinerlesesaal (c) Österreichische Nationalbibliothek

  • Prunksaal-Wien-(c)-Österreichische-Nationalbibliothek_Hloch.jpg

    Prunksaal (c) Österreichische Nationalbibliothek

    Prunksaal (c) Österreichische Nationalbibliothek

  • Heldenplatz (c) Österreichische Nationalbibliothek.jpg

    Heldenplatz in Wien (c) Österreichische Nationalbibliothek

    Heldenplatz in Wien (c) Österreichische Nationalbibliothek

WEITERE SEHENSWÜRDIGKEITEN