mumok

Dieses Museum darf auf Ihrer Sightseeing-Tour nicht fehlen. Das mumok (Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien) ist das größte Museum für moderne und zeitgenössische Kunst in Mitteleuropa. Die Sammlung spannt einen Bogen von der Klassischen Moderne mit Werken des Kubismus, Futurismus und Surrealismus bis hin zu Pop Art, Fluxus, Nouveau Realisme und Wiener Aktionismus. Vertreten sind unter anderem Gemälde und Skulpturen von Henri Matisse, Wassily Kandinsky, Paul Klee, Pablo Picasso und Alberto Giacometti sowie Hauptwerke der Pop Art von Andy Warhol und Roy Lichtenstein.

Wissenswertes:
Der Wiener Aktionismus ist eine Bewegung der modernen Kunst, die von 1962 bis 1970 von einer Gruppe Wiener Künstler initiiert wurde und aus dem Konzept der amerikanischen Happening- und Fluxus-Kunst entstand. Durch das Brechen von Tabus wollten die Künstler die konsumorientierte Gesellschaft provozieren.

Öffnungszeiten:
Mo 14.00 - 19.00 Uhr
Di - So 10.00 - 19.00 Uhr
Do 10.00 - 21.00 Uhr

Vollpreis: Erwachsene 12 € / Kinder 0 €
Freier Eintritt mit dem Flexi PASS (Hier gibt's den Flexi PASS!)

Kein Anstehen: Zeigen Sie Ihren Flexi PASS direkt beim Einlass vor

HOP ON HOP OFF Station: ROTE und GELBE LINIE Kunsthistorisches Museum, ROTE LINIE Mariahilfer Straße
 

  • Außenansicht-mumok.jpg

    Museum Moderner Kunst in Wien (c) mumok

    Museum Moderner Kunst in Wien (c) mumok

  • Ausstellungsansicht-(c)-Laurent-Ziegler.jpg

    Ausstellung im Museum (c) Laurent Ziegler

    Ausstellung im Museum (c) Laurent Ziegler

  • mumok (c) Christoph Spranger.jpg

    mumok Museum (c) mumok

    mumok Museum (c) mumok

ADRESSE
mumok (Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien) | MuseumsQuartier | Museumsplatz 1 | 1070 Wien | T +43 1 525 00 0 | [email protected] | mumok.at

WEITERE SEHENSWÜRDIGKEITEN