JOHANN STRAUSS WOHNUNG

1867 wurde in dieser Wohnung der weltberühmte Walzer „An der schönen blauen Donau“ fertiggestellt, die „inoffizielle Hymne“ Österreichs. In der damals eleganten Wiener Vorstadtstraße, der Praterstraße, lebte Strauß sieben Jahre lang. Bei dieser Sehenswürdigkeit können Sie original Instrumente, Möbel und Gemälde aus seinem persönlichen Besitz entdecken.

Wissenswertes:

Eines der meist fotografierten Denkmäler Wiens ist die vergoldete Statue von Johann Strauß im Stadtpark.

Öffnungszeiten:
DI – SO & Feiertag,
10:00 bis 13:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr,
24.12. & 31.12. 10:00 bis 13:00 Uhr
1.1., 1.5., 25.12. und alle Feiertage, die auf einen Montag fallen: geschlossen

Vollpreis: Erwachsene 5 €/ Kinder unter 19 Jahren freier Eintritt
Freier Eintritt mit dem Flexi PASS (Hier gibt's den Flexi PASS!)

HOP ON HOP OFF Station: BLAUE LINIE Praterstern

  • Johann Strauss Wohnung (c) Wien Museum.jpg

    Johann Strauss Wohnung in Wien (c) Wien Museum

    Johann Strauss Wohnung in Wien (c) Wien Museum

  • Johann Strauss Wohnung 3 (c) Wien Museum.jpg

    Johann Strauss Wohnung in Wien (c) Wien Museum

    Johann Strauss Wohnung in Wien (c) Wien Museum

  • Johann-Strauss-Wohnung-4-(c)-Wien-Museum.jpg

    Fassade Johann Strauss Wohnung in Wien (c) Wien Museum

    Fassade Johann Strauss Wohnung in Wien (c) Wien Museum

ADRESSE
Johann Strauss Wohnung | Praterstraße 54 | 1020 Wien
T +43 1 214 01 21 | [email protected] | wienmuseum.at

WEITERE SEHENSWÜRDIGKEITEN