Beethoven Pasqualatihaus

Ludwig van Beethoven (1770–1827) lebte mit Unterbrechungen insgesamt acht Jahre in dem Haus seines Gönners Johann Baptist Freiherr von Pasqualati. Neben dem berühmten Beethoven-Porträt von Willibrord Joseph Mähler sehen Sie bei dieser Sehenswürdigkeit in Wien auch eine Reihe von Gegenständen aus dem persönlichen Besitz des Komponisten.

Wissenswertes:
Wussten Sie, dass Ludwig van Beethoven Klavierunterricht bei Joseph Haydn in Wien nahm? Beethoven zog von Bonn nach Wien und wollte ein Wunderkind wie Mozart werden.

Öffnungszeiten:
DI - SO und Feiertage 10:00 - 13:00 Uhr und 14:00-18.00 Uhr
1. Jänner und 1. Mai geschlossen
25. Dezember und an allen Feiertagen, die auf einem Montag fallen, geschlossen

Vollpreis: Erwachsene 5 € / Kinder unter 19 Jahren Eintritt frei
Freier Eintritt mit dem Vienna Flexi PASS (Hier gibt's den Vienna Flexi PASS!)

HOP ON HOP OFF Station: ROTE und GRÜNE Linie Liebenberg Denkmal

ADRESSE
Beethoven Pasqualatihaus | Mölker Bastei 8 | 1010 Wien
T +43 1 535 89 05 | [email protected] | wienmuseum.at

WEITERE SEHENSWÜRDIGKEITEN