Top Sehenswürdigkeiten

Strauss und die schöne blaue Donau

Kennst du eigentlich die inoffizielle Nationalhymne Österreichs, die regelmäßig zum Jahreswechsel gespielt wird? Komponiert von Strauss, der angeblich Inspiration für den Titel in Gedichten von Karl Isidor Beck fand, wurde „Die schöne blaue Donau“ zu einem der berühmtesten und beliebtesten Walzer aller Zeiten.

Die ursprüngliche Version war kein sofortiger Hit bei den Wienern. Später jedoch fand die fröhliche Melodie des Walzers großen Anklang – vor allem nachdem Strauss auf der Pariser Weltausstellung 1867 die erste Orchesterversion seines Werkes dirigierte. Seitdem ist es zum Symbol des kaiserlichen Wien und zu einem festen Bestandteil der Landeskultur geworden.

the UNO City behind the Danube river in Vienna (c) VIENNA SIGHTSEEING TOURS_Bernhard Luck
Donau in Wien (c) VIENNA SIGHTSEEING TOURS/Bernhard Luck

Entdecke die Donau in Wien

Die Donau, der zweitlängste Fluss Europas, fließt aus dem Schwarzwald in Deutschland durch zehn Länder bis in das Schwarze Meer und erreicht damit eine Länge von 2.850 Kilometer. In der Vergangenheit spielte die Donau eine zentrale wirtschaftliche Rolle in Europa. Heute wird sie in Wien, Budapest und Belgrad für Wasserkraft genutzt und versorgt rund 10 Millionen Menschen mit Trinkwasser.

Was dich möglicherweise überraschen wird – die Donau fließt nicht durch das Zentrum von Wien und ist – trotz des Namens desberühmten Walzers - nicht wirklich blau.
Nichtsdestotrotz ist es ein schöner, beeindruckender und mächtiger Fluss, der über den künstlich gebauten Donaukanal, der an die Wiener Altstadt angrenzt, hinaus erkundet werden sollte.

MS-Blue-Danube_Rossauer-Kaserne-(c)-DDSG-Blue-Danube.jpgMS Blue Danube Bootstour auf der Donau in Wien (c) DDSG Blue Danube

Der Wiener "Strand" auf der Donauinsel

Die Donauinsel gilt als beliebtes Naherholungsgebiet für Wiener und Wienerinnen – ob jung oder alt, viele Einheimische verbringen im Sommer ihre Wochenenden dort. Auf 42 Kilometern findet man Strände, Naturschutzgebiete, Fahrradwege, Grill-Stellen, Picknick-Plätze und ein großes Angebot an Wassersportaktivitäten. Neben einem Informationszentrum gibt es auf der ganzen Insel auch Wifi.

Die Alte Donau - eine Oase in Mitten der Stadt

Westlich der Donauinsel, gleich hinter dem UN-Hauptquartier, findest du die Alte Donau. Bequem mit dem HOP ON HOP OFF Bus zu erreichen erstreckt sich dort ein Freizeitparadies, das jährlich rund eine Million Besucher anzieht. Borge dir ein Tret- oder Ruderboot aus, genieße das schöne Wetter im Strandbad Gänsehäufel oder mache ein romantisches Mondschein-Bootspicknick auf einem stillgelegten Arm der Donau.
Beautiful skyline of Vienna behind the Old Danube (c) VIENNA SIGHTSEEING TOURS_Bernhard Luck
Alte Donau in Wien (c) VIENNA SIGHTSEEING TOURS/Bernhard Luck

Erkunde Wien vom Wasser aus

Eine Donau-Schifffahrt bietet Ihnen die Möglichkeit, die Wiener Skyline von einen komplett neuen Perspektive zu sehen. Ganz gemütlich geht es vorbei am Donauturm, der UNO-City, dem DC-Tower, entlang der Donauinsel und der Copa Cagrana. Von Wien aus kannst du auch ganz bequem mit dem Schiff einen Ausflug in die malerische UNESCO-Welterbestätte der Wachau machen.

Wachau Schifffahrt nach Melk  (c) DDSG Blue Danube

Ob du dich für eine Schifffahrt untertags, eine abendliche Bootsfahrt oder auch für beides entscheidest,  du wirst bald erkennen, wie wichtig die Donau ist und warum sie Strauß so sehr inspiriert hat.
Ein kleiner Tipp: Höre dir während der Schifffahrt Strauß‘ Walzer an – auch wenn das jetzt etwas albern klingt – es passt wunderbar dazu und die fröhliche Musik macht einfach gute Laune!