City pässe

Sightseeing-Karten sind die perfekte Lösung, wenn Sie gerne viele Sehenswürdigkeiten besuchen und dabei die Kosten nicht aus den Augen verlieren wollen. Der Vienna PASS erlaubt Ihnen den unlimitierten Besuch von über 60 Sehenswürdigkeiten innerhalb eines Gültigkeitszeitraumes von 1, 2, 3 oder 6 Tagen. Der Flexi PASS hingegen ist auf 3, 4 oder 5 Besuche beschränkt, die Sie innerhalb eines Monats konsumieren können.

Flexi PASS – Wien entspannt und flexibel entdecken

Was ist der Flexi PASS?

Ein Sightseeing-Ticket, das Ihnen den Eintritt zu 3, 4 oder 5 Sehenswürdigkeiten und Museen gewährt.

Die Sehenswürdigkeiten

Zur Auswahl stehen 30 Sehenswürdigkeiten und Sightseeing-Angebote, aus denen Sie Ihr Programm zusammenstellen können. Zu den Attraktionen und Angeboten zählen zum Beispiel ein 24-Stunden-Ticket für die HOP ON HOP OFF Busse der Vienna Sightseeing Tours, der Eintritt in den Tiergarten Schönbrunn oder in das Leopold Museum und das mumok im Wiener MuseumsQuartier. Laden Sie Ihr gratis Flexi PASS Booklet mit allen Sehenswürdigkeiten und Öffnungszeiten hier herunter.

JETZT BUCHEN

Vienna PASS – In dieser Karte steckt ganz Wien

Was ist der Vienna PASS?

Eine all-inclusive Sightseeing-Karte für Touristen, die Wien besuchen. Vienna PASS-Inhaber erhalten freien Eintritt zu über 60 Sehenswürdigkeiten und unbegrenzte Fahrt mit den HOP ON HOP OFF Busse von VIENNA SIGHTSEEING TOURS.

Die Sehenswürdigkeiten

Die Attraktionen des Vienna PASS zählen zu den absoluten Highlights von Wien – wie das Schloss Schönbrunn, das Riesenrad, der Donauturm, die Spanische Hofreitschule und zahlreiche weitere Museen und Touristenattraktionen, die alle kostenlos besucht werden können. Darüber hinaus gewährt der Vienna PASS die uneingeschränkte Nutzung der HOP ON HOP OFF-Busse auf allen Strecken während seiner Gültigkeit. Die vollständige Liste der Attraktionen, die im Vienna PASS enthalten sind, finden Sie hier.

JETZT BUCHEN